Grossglockner Stüdlgrat

Perfekte Gratkletterei auf den höchsten Berg Österreichs.

Kondition:
4/5
Technik:
3/5
  • Details
  • Ablauf
  • Anforderungen
  • Preise
  • Ausrüstung

Veranstaltungsort: Kals am Großglockner
Preis: ab 350 € p.P.
Zusatzkosten: Übernachtung und Halbpension, Mautstraße Kalser Glocknerstraße
Teilnehmer: 1–2
Monate: Ende Juni–September

1.Tag:
Stüdlhütte
Um 15:00 Uhr treffen wir uns am Parkplatz Lucknerhaus. Nach der Ausrüstungskontrolle bzw. Ausgabe von Leihmaterial steigen wir durch das Ködnitztal zur Stüdlhütte auf, wo wir die Nacht verbringen.

Höhenmeter ↑800
Gehzeit 2,5 Stunden

2.Tag:
Großglockner (3.798 m)
Früh am Morgen starten wir unseren Gipfeltag. Über den herrlichen Stüdlgrat gelangen wir auf direktem Weg zum höchsten Punkt Österreichs. Am Gipfel genießen wir die wunderschöne Aussicht. Anschließend steigen wir wieder über den Normalweg ins Tal ab.

Höhenmeter ↑1.000 ↓1.800
Gehzeit 10 Stunden

✓ Trittsicherheit
✓ Schwindelfreiheit
✓ Klettererfahrung max. Schwierigkeitsgrad III

350 € p.P. bei 2 Teilnehmern

650 € bei 1 Teilnehmer

Gerne führe ich dich auch über den NW-Grat bzw. die Glocknerwand auf den Großglockner.

Bereit für ein spannendes Outdoor-Erlebnis?

Ich freue mich auf deine Anfrage.